Der aktuelle Stand

Wie immer mein Anfangskommentar, ich lebe noch. 😉 Leider habe ich die Vlogs auch nicht mehr konsequent aufgezeichnet, gesundheitlich geht es mir aber ganz gut, einen neuen H1 gibt es noch nicht, der erste Wert des Jahres lag ja bei 6,4%.  Wenn ich mich recht entsinne dann war mein Blutzuckerdurchschnitt im ersten Quartal bei ca. 140. Mein 30 Tage Wert laut dem CGM liegt aktuell bei 118, das müsste/sollte eine Verbesserung des H1 Wertes ergeben. Aber reden wir nicht vorher darüber.

Mein Gewicht liegt nach wie vor bei 107 kg, das halte ich mit minimalen Veränderungen jetzt schon seit fast zwei Monaten. Mein letzter Eintrag hier auf der Webseite war am 24.09.2018 nach meiner Almased Umstellung, da wog ich 99,5kg. Wenn ich mir die Aufzeichnungen so ansehe dann ist mein Gewicht ungefähr seit der Umstellung auf das FIASP Insulin extrem angestiegen, ohne große Änderungen der Ernährung. Ich habe immer schon gerne gegessen und hatte Phasen wo ich Low Carb angewandt habe, aber diese Zunahme seit dem Herbst letzten Jahres muss irgendwie an der Insulinumstellung liegen. Also habe ich jetzt wieder auf Apidra gewechselt. Das war aber erst letzte Woche, also mal sehen wo ich am Ende des Monats stehe.

In den letzten Wochen habe ich wieder vermehrt Sport gemacht, also Fahrrad gefahren und gelaufen, seitdem konnte ich, wie oben geschrieben, die 107 kg wenigstens halten und es ging nicht weiter nach oben. Mir wird auch immer wieder bewusst dass es für einen Diabetiker unheimlich wichtig ist den Sport kontinuierlich durchzuziehen. Als Nichtdiabetiker mag das ok sein, aber wir müssen uns bewegen, neben der halbwegs vernünftigen Ernährung ist Bewegung das absolut wichtigste.

Ich werde in den nächsten Wochen meine sportlichen Aktivitäten der letzten Jahre hier irgendwie archivieren und versuchen mit minimalen Aufwand den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.